Verschmelzung der WBG Trebsen eG mit der WG Grimma eG

Mit der Eintragung beim Registergericht Leipzig erfolgte rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Verschmelzung der Wohnungsbau-Genossenschaft Trebsen eG mit der Wohnungsgenossenschaft Grimma eG. Die Fusion beider Unternehmen wurde somit vollzogen.

Durch den Zusammenschluss zählt unsere Genossenschaft nunmehr 1.600 Wohnungen in den Ortslagen Grimma, Trebsen sowie Nerchau und etwa 1.700 Mitglieder. Dies ist eine solide Grundlage, um die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig zu sichern und unsere Mitglieder vorrangig durch eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung zu fördern.

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

 

 

Zuletzt geändert am: 18.9.2018 um 12:58
Zurück